lebe lieber leichter.

Kicherbsen-Eintopf mit scharfer Salami

Rezept für 2 Personen

Zutaten:

  • 500 g Kichererbsen
  • 150 g Champignons
  • 250 g Kartoffeln
  • 2 Stangen Lauch
  • 1/4 scharfe Salami am Stück
  • 1 Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Gemüsebrühe (Instant)
  • Jodsalz, Pfeffer

Pro Person: kcal: 500, Eiweiß: 20 g, Fett: 13 g, Kohlenhydrate: 61 g 
Zubereitungszeit: Gering

Zubereitung:

  1. Kichererbsen über Nacht mit reichlich Wasser bedeckt einweichen oder bereits gekochte Kichererbsen aus der Dose verwenden.
  2. Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden, Knoblauch schälen und mit dem Lauch hacken, Champignons säubern.
  3. Salami in dünne Scheiben schneiden.
  4. Olivenöl in einem Topf erhitzen und mit Knoblauch andünsten.
  5. Die Kartoffeln würfeln und dazu geben, mit Salz, Pfeffer und Lorbeer würzen, Gemüsebrühe zugießen.
  6. Alles etwa 20 Minuten köcheln lassen.
  7. Kurz vor Ende der Garzeit Kichererbsen abgießen und mit den Champignons und dem Lauch zugeben und kurz aufkochen, zum Abschluss die Salami hinzugeben.
  8. Die Zitrone halbieren, auspressen.
  9. Eintopf mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und mit frischem Lauch garnieren.