lebe lieber leichter.
  • Leichte Rezepte: Spargel mit leichter Soße und Kartoffeln

Spargel mit leichter Soße und Kartoffeln

Rezept für 2 Personen

Zutaten:

  • 500 g weißer Spargel
  • 500 g grüner Spargel
  • 500 g neue Kartoffeln
  • 250 g fettarmer Joghurt
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 1 TL Butter
  • 1 Prise Zucker
  • frischer Estragon und Kerbel, Jodsalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Pro Person: kcal: 320, Eiweiß: 21 g, Fett: 3 g, Kohlenhydrate: 50 g
Zubereitungszeit: Gering

Zubereitung:

  1. Die weißen Spargelstangen mit einem Sparschäler oder scharfen Küchenmesser von oben nach unten dünn schälen. Dabei circa 1,5 cm unterhalb des Kopfes beginnen. Holzige Enden beim grünen und weißen Spargel großzügig abschneiden.
  2. In einem großen Topf wenig Wasser mit Butter, Zucker und 1 Prise Salz aufkochen. Spargel darin zugedeckt circa 12 bis 15 Minuten (je nach Dicke der Stangen) garen. Grünen Spargel bitte nur ca. 10 Minuten mitgaren.
  3. Neue Kartoffeln gründlich säubern. Anschließend in wenig, leicht gesalzenem Wasser circa 20 Minuten garen.
  4. Estragon und Kerbel abspülen, trocken schütteln und sehr fein hacken. 5. Joghurt mit Salz, Pfeffer und Senf verrühren, Kräuter dazu geben und abschmecken. Kartoffeln abgießen. Spargel abtropfen lassen, mit Kartoffeln und Kräuterjoghurt anrichten.