lebe lieber leichter.

Ich hatte schon immer zu viel auf den Rippen

Mit Multan habe ich endlich mein Wohlfühlgewicht erreicht.

Früher aß ich am liebsten alles, was so richtig schön Fett enthielt oder viel zu viel Zucker hatte. Ich bin eine leidenschaftliche Esserin. Eigentlich hatte ich schon immer ein wenig zuviel auf den Rippen. Ich war auch immer etwas unglücklich mit meiner Figur, hatte aber nie den Willen, etwas daran zu ändern. Zum Sportmachen habe ich wegen meines Berufes zu wenig oder gar keine Zeit – und abends bin ich meistens zu k.o., um noch irgend- etwas zu tun.

Eines Tages kam dann meine Arbeitskollegin mit einem kompletten Multan Probepaket ins Büro. Sie schenkte es mir.

Ich bin 1,78m groß und habe damals 93 kg gewogen. Ich hatte vorher noch nie Erfahrungen mit Diäten gemacht. Vielleicht mal einen Versuch, weniger zu essen, ja –  aber vom Abnehmen mit Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln habe ich nie viel gehalten und sie deshalb auch nie ausprobiert. Aber als ich dann das Paket von meiner Kollegin bekommen habe, siegte die Neugierde und ich habs einfach mal getestet.
Zu Beginn hab ich nur das Frühstück durch Multan ersetzt und mich dabei richtig gut gefühlt. Hungergefühle, wie ich sie vorher oft hatte, hatte ich keine. Nach ein paar Tagen habe ich dann auch mal das Abendessen durch Multan ersetzt. Und auch meine abendlichen Schokoladenrationen durch ein wenig Gemüseknabbereien ersetzt.

Nach der 2. Woche habe ich dann alle Mahlzeiten durch Multan ersetzt und mich trotzdem super gefühlt! Ich hatte keinerlei Heißhungerattacken oder ähnliches – was mich doch sehr erstaunt hat – aber auch umso mehr motivierte. Nach einem Monat hatte ich es geschafft 4 Kilo abzunehmen. Das haben dann sogar meine Kollegen schon bemerkt und mit ihrem Lob meinen Willen bestärkt weiter durchzuhalten – um noch mehr abzunehmen!

Ich habe auf der Multan - Website tolle Mix-Rezepte entdeckt und auch ausprobiert. So waren meine Mahlzeiten abwechslungsreich und haben immer anders geschmeckt.


Abschließend kann ich sagen, dass ich Multan etwa 4 Monate lang genommen habe, ohne dass ich mich groß gequält habe oder dass ich wirklich auf etwas verzichten musste. Ich hatte gar nicht das Bedürfnis mehr zu essen, nicht einmal auf Süßes hatte ich Appetit. Ich habe jetzt insgesamt 11 Kilo abgenommen – und mit Multan halte ich sie auch!

Heute esse ich wesentlich bewusster und achte darauf, wieviel Fett die Lebensmittel haben, die ich zu mir nehme. Ab und zu lege ich auch mal wieder einen Multan -Tag ein. Nicht nur um mal wieder etwas abzunehmen, sondern weils mir schmeckt und ich mich dann am nächsten Tag fitter fühle.